Indien /

Spiti – Trek durch das alte Königreich Spiti

Zelt-Trekking in einer wilden, schwer zugänglichen Region an der Grenze zu Tibet. Grandiose, abwechslungsreiche Landschaften zusammen mit spektakulär gelegenen buddhistischen Klöstern prägen diese mit einem  wunderschönen Trek verbundene Kulturreise.

Trek: ca. 140 km, 6.600 Hm

Reiseverlauf

  • 1. Tag

    Abflug in Deutschland, Ankunft in Delhi gegen Mitternacht, Übernachtung im Hotel

  • 2. Tag

    Fahrt im Schnellzug nach Kalka und weiter mit der historischen Schmalspurbahn nach Shimla (2200 m)

  • 3. Tag

    Shimla (2200 m), Ruhe- und Besichtigungstag in der von Kolionalbauten geprägten ehemaligen Sommerhauptstadt der Engländer

  • 4. Tag

    Fahrt nach Sarahan (2170 m)

  • 5. Tag

    Fahrt zum Ausgangspunkt des Treks nach Kafnoo (2750 m)

  • 6. Tag

    Beginn des Treks, Camp in Muling (3200 m)

  • 7. Tag

    Zum Baba La Base Camp nach Phustirang (4000 m)

  • 8. Tag

    Über den Baba La (4870 m) nach Baldar im Pin Tal (3900 m)

  • 9. Tag

    Trek nach Gurguru ( 3650 m)

  • 10. Tag

    Trek nach Mud (3740 m), dem ersten Ort in Spiti. Von dort Weiterfahrt nach Tabo (3330 m).

  • 11. Tag

    Besuch des Klosters Tabo und der zahlreichen Tempel ringsum. Camp nochmals in Tabo.

  • 12. Tag

    Fahrt nach Dhankar, Besichtigung des Klosters und der Festungsruinen in der alten Hauptstadt Spitis

  • 13. Tag

    Trek nach Lalung (3760 m)

  • 14. Tag

    Trek über den Chamai Lapchai (4720 m) nach Demul (4560 m)

  • 15. Tag

    Trek nach Komic (4450 m)

  • 16. Tag

    Trek nach Langcham (4650 m)

  • 17. Tag

    Ende des Treks in Kibber (4200 m). Von dort Fahrt nach Rangrik und Besuch des Klosters Ki

  • 18. Tag

    Fahrt über den berümt-berüchtigten Rothong Pass (3970 m) nach Manali (2100 m)

  • 19. Tag

    Ruhe- und Reservetag in der Gebirgsstadt Manali

  • 20. Tag

    Fahrt nach Chandrigarh

  • 21. Tag

    Fahrt zurück nach Delhi. Nach kurzem Aufenthalt im Hotel Transfer zum Flughafen. Abflüge Richtung Heimat starten meist kurz nach Mitternacht.

  • 22. Tag

    Ankunft in Deutschland

Termine und Buchung

* Der Termin für die Ankunft in Deutschland ist abhängig vom gebuchten Rückflug. Bei Abflug am Abend kann die Ankunft auch erst am nächsten Tag erfolgen. Verbindlich ist der Termin auf Ihrer Buchungsbestätigung.

Leistungen

  • Linienflug ab München oder Frankfurt nach Delhi und zurück
    (Abflüge von anderen Flughäfen auf Anfrage)
  • Alle inländischen Flüge und Transfers, soweit im Programm enthalten
  • Hotelübernachtung im DZ inkl. Halbpension
  • Srinagar: Übernachtung auf dem Hausboot am Dal-See mit Vollpension
  • Vollpension beim Trekking
  • bei Zelttreks: Koch plus Küchenmannschaft, Zelte, Isomatten
  • Englischsprachiger Guide
  • Gepäcktransport 14 kg/Person
  • Nationalparkgebühren, Trekkingpermits
  • Besichtigungen lt. Programm

Nicht enthaltene Leistungen

  • Innerdeutscher Bahnzubringer (Rail & Fly):  60 €
  • Innerdeutsche Zubringerflüge (nach Verfügbarkeit)
  • Einzelzimmer-/Einzelzeltzuschläge (auf Anfrage)
  • Visum für Indien (ca. 60 €)
  • Persönliche Versicherungen (Reiserücktritts-, Auslandskrankenversicherung)
    (siehe „Versicherungen")
  • Trinkgelder
  • Lodgetreks: Getränke

Buchen Sie Ihre Traumreise beim Himalaya-Experten!
Wir beraten Sie gerne!

Tel. 089/600 600 00

Ihr Paul Nicolini und das Team von HFT