Indien /

Spiti – Trek durch das alte Königreich Spiti

Zelt-Trekking in einer wilden, schwer zugänglichen Region an der Grenze zu Tibet. Grandiose, abwechslungsreiche Landschaften zusammen mit spektakulär gelegenen buddhistischen Klöstern prägen diese mit einem  wunderschönen Trek verbundene Kulturreise.

Trek: ca. 140 km, 6.600 Hm

Reiseverlauf

  • 1. Tag

    Abflug in Deutschland, Ankunft in Delhi gegen Mitternacht, Übernachtung im Hotel

  • 2. Tag

    Fahrt im Schnellzug nach Kalka und weiter mit der historischen Schmalspurbahn nach Shimla (2200 m)

  • 3. Tag

    Shimla (2200 m), Ruhe- und Besichtigungstag in der von Kolionalbauten geprägten ehemaligen Sommerhauptstadt der Engländer

  • 4. Tag

    Fahrt nach Sarahan (2170 m)

  • 5. Tag

    Fahrt zum Ausgangspunkt des Treks nach Kafnoo (2750 m)

  • 6. Tag

    Beginn des Treks, Camp in Muling (3200 m)

  • 7. Tag

    Zum Baba La Base Camp nach Phustirang (4000 m)

  • 8. Tag

    Über den Baba La (4870 m) nach Baldar im Pin Tal (3900 m)

  • 9. Tag

    Trek nach Gurguru ( 3650 m)

  • 10. Tag

    Trek nach Mud (3740 m), dem ersten Ort in Spiti. Von dort Weiterfahrt nach Tabo (3330 m).

  • 11. Tag

    Besuch des Klosters Tabo und der zahlreichen Tempel ringsum. Camp nochmals in Tabo.

  • 12. Tag

    Fahrt nach Dhankar, Besichtigung des Klosters und der Festungsruinen in der alten Hauptstadt Spitis

  • 13. Tag

    Trek nach Lalung (3760 m)

  • 14. Tag

    Trek über den Chamai Lapchai (4720 m) nach Demul (4560 m)

  • 15. Tag

    Trek nach Komic (4450 m)

  • 16. Tag

    Trek nach Langcham (4650 m)

  • 17. Tag

    Ende des Treks in Kibber (4200 m). Von dort Fahrt nach Rangrik und Besuch des Klosters Ki

  • 18. Tag

    Fahrt über den berümt-berüchtigten Rothong Pass (3970 m) nach Manali (2100 m)

  • 19. Tag

    Ruhe- und Reservetag in der Gebirgsstadt Manali

  • 20. Tag

    Fahrt nach Chandrigarh

  • 21. Tag

    Fahrt zurück nach Delhi. Nach kurzem Aufenthalt im Hotel Transfer zum Flughafen. Abflüge Richtung Heimat starten meist kurz nach Mitternacht.

  • 22. Tag

    Ankunft in Deutschland

Termine und Buchung

Leistungen

  • Linienflug ab München oder Frankfurt nach Delhi und zurück
    (Abflüge von anderen Flughäfen auf Anfrage)
  • Alle inländischen Flüge und Transfers, soweit im Programm enthalten
  • Hotelübernachtung im DZ inkl. Halbpension
  • Srinagar: Übernachtung auf dem Hausboot am Dal-See mit Vollpension
  • Vollpension beim Trekking
  • bei Zelttreks: Koch plus Küchenmannschaft, Zelte, Isomatten
  • Englischsprachiger Guide
  • Gepäcktransport 14 kg/Person
  • Nationalparkgebühren, Trekkingpermits
  • Besichtigungen lt. Programm

Nicht enthaltene Leistungen

  • Innerdeutscher Bahnzubringer (Rail & Fly):  60 €
  • Innerdeutsche Zubringerflüge (nach Verfügbarkeit)
  • Einzelzimmer-/Einzelzeltzuschläge (auf Anfrage)
  • Visum für Indien (ca. 60 €)
  • Persönliche Versicherungen (Reiserücktritts-, Auslandskrankenversicherung)
    (siehe „Versicherungen")
  • Trinkgelder
  • Lodgetreks: Getränke