Nepal / Tibet /

Mit der Tibet-Bahn aufs Dach der Welt

Auf einer der spektakulärsten und höchst gelegenen Bahnstrecken der Welt reisen wir 1.956 km über das Qinghai-Tibet-Plateau von Xining nach Lhasa – und knacken hier sogar die Fünftausendermarke. Die Zugfahrt dauert knapp 24 Stunden, wir verbringen eine Nacht im Schlafwagen. Auf dieser 15-tägigen Rundreise besuchen wir die bedeutendsten buddhistischen Klöster rund um Lhasa, in Gyantse und Shigatse. Wir treffen auf eine grandiose Naturlandschaft in Tibet – Highlights sind der tiefblaue Yamdrok-See und die tibetische Seite des Everest Base Camp, um nur zwei zu nennen. In Nepal und seiner quirligen Hauptstadt Kathmandu findet dieses Reise einen würdigen Ausklang.

 

 

Reiseverlauf

  • 1. Tag

    (Flug Deutschland - Xining)

  • 2. Tag

    Ankunft in Xining, Transfer zum Xining Hotel

  • 3. Tag

    Fahrt mit der Tibet-Bahn
    Ausflug zum Kloster Kumbum. Anschließend ca. 24-stündige Fahrt mit der Tibet-Bahn nach Lhasa (3650 m). (F/M)

  • 4. Tag

    Lhasa:
    Die Tagesetappe von Golmud nach Lhasa zählt zu den spektakulärsten und höchst gelegenen Bahnstrecken der Welt. Die Ausblicke auf eine fantastische Landschaft mit Geröllwüsten oder auf schneebedeckte Berge in den Hochplateaus sind einmalig. (A)

  • 5. Tag

    Lhasa
    Fahrt zum Potala Palast. Hier residierten seit der Erbauung 1645 die Dalai-Lamas als religiöse und weltliche Herrscher. Besichtigung des Klosters Sera. Zum Ausklang des Tages Bummel durch den Norbulingkha (Edelsteingarten). (F/M)

  • 6. Tag

    Lhasa
    Besuch des Drepung-Klosters. Es galt lange Zeit als politische Hochburg der Gelbmützenlamas und war wahrscheinlich einst das größte Kloster der Welt. Weiter geht es zum Jokhang-Tempel. Er ist der älteste Gebäudekomplex der Stadt. Umrundet wird der Jokhang-Tempel vom heiligen Ritualweg Barkhor. Sie werden erleben, wie unzählige Gläubige auf dem 800 m langen Pilgerweg sich der Länge nach in den Staub werfend und unablässig Gebete murmelnd den Jokhang-Tempel umrunden. (F/M)

  • 7. Tag

    Fahrt zum 1.600 Jahre alten Ganden-Kloster. Es ist eines der drei größten und wichtigsten Klöster Tibets. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F/M)

  • 8. Tag

    Lhasa - Gyantse
    Fahrt zum von den Tibetern als heilig verehrten Yamdrok-See. Genießen Sie ein traumhaft schönes Panorama über den tiefblauen See bis hin zu den schneebedeckten Himalaya-Riesen am Horizont. Sie überqueren den 5036 m hohen Pass Karo La und reichen am späten Nachmittag Gyantse (3950 m), wo Sie den Klosterbezirk Pelkor Chode mit dem berühmten Gyantse Kumbum aus dem 15. Jh. besichtigen.
    [Fahrzeit ca. 7 Std., 270 km]. (F/A)

  • 9. Tag

    Gyantse - Shigatse
    Fahrt nach Shigatse (3.850 m). Unterwegs machen Sie Halt und besichtigen das Kloster Shalu, wo Sie die ältesten heute noch erhaltenen Wandmalereien Tibets bewundern. Weiterfahrt nach Shigatse, dem traditionellen Sitz des Pantschen-Lama, des zweiten geistigen Oberhauptes des tibetischen Buddhismus. Hier besichtigen Sie das Tashilunpo Kloster, den Thron des Panchen-Lamas und die vergoldete, über 26 m hohe Maitreya-Statue. Danach unternehmen Sie noch einen Spaziergang über den Markt von Shigatse. 
    [Fahrzeit ca. 3h, 90 km] (F/A)

  • 10. Tag

    Shigatse – Sakya – Shegar
    Fahrt über Sakya nach Shegar (4280 m). Dort besichtigen Sie die festungsartige Klosteranlage. Das Kloster wurde von den Ausschreitungen der Kulturrevolution nahezu nicht berührt und ist daher sehr ursprünglich erhalten geblieben. Am späten Nachmittag erreichen Sie Shegar (Shelkar/New Tingri, 4350 m).
    [Fahrzeit ca. 6-7 Std., 310 km]. (F/A)

  • 11. Tag

    Everest Base Camp
    Durch den Nationalpark Mt. Everest fahren Sie zuerst zum Kloster Rongbuk (5000 m). Es liegt auf einer Höhe von 4.980 m und gilt als höchstgelegenes Kloster der Welt. Danach geht es zum Mt. Everest Base Camp, welches sich auf einer Höhe von 5.200 m befindet. Der Blick auf den nahen Mount Everest ist gewaltig. Rückfahrt nach Shegar.
    [Fahrzeit ca. 6-7 Std., 210 km]. (F/A)

  • 12. Tag

    Shegar - Kyirong
    Sie fahren durch traumhafte Landschaften am tiefblauen See Pelkhu Tso vorbei. Über einen 5236 m hohen Pass gelangen Sie nach Kyirong (2700 m), ca. 28 km vor der Grenze zu Nepal gelegen.
    [Fahrzeit ca. 7 Std., ca. 360 km]. (F/A)

  • 13. Tag

    Kyirong - Kathmandu
    Nach Erledigung der Grenzformalitäten gelangen Sie nach Nepal (Rasuwagadhi). Hier erhalten Sie Ihr nepalesisches Visum (25 USD oder EUR in bar und ein aktuelles Passbild bereithalten!). Weiterfahrt nach Kathmandu. Transfer zum Hotel. Übernachtung in Kathmandu.
    [Fahrzeit ca. 8 Std., 180 km]. (F)

  • 14. Tag

    Kathmandu
    Sightseeing "Temple Tour" (Boudanath, Pashupathinath, Swayamboudanath) (F)

  • 15. Tag

    Kathmandu
    Tag zur freien Verfügung. Auf Wunsch bieten wir Ihnen gern noch weitere Bausteine zur Besichtigung an (F)

  • 16. Tag

    (Rückflug nach Deutschland)

Termine und Buchung

2. Halbjahr 2019
  • 30.08. - 14.09.2019*
    2640 €

Preise für Gruppenreisen, Mindestteilnehmerzahl 6 Personen (max. 12 Personen).
Privatreisen (2-5 Personen) auf Anfrage
Diese Reise führen wir als Kooperationsreise durch.

* Der Termin für die Ankunft in Deutschland ist abhängig vom gebuchten Rückflug. Bei Abflug am Abend kann die Ankunft auch erst am nächsten Tag erfolgen. Verbindlich ist der Termin auf Ihrer Buchungsbestätigung.

Leistungen

  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen Pkw/ Kleinbussen mit Klimaanlage
  • Bahnfahrt Xining - Lhasa mit Nachtzug, 4-Bett-Abteil
  • Übernachtung in landestypischen Hotels
  • Verpflegung wie angegeben (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Besichtigungen incl. Eintrittsgelder lt. Programm
  • Englischsprechende Reiseleitung
    (Deutschsprachige Reiseleitung gegen Aufpreis auf Anfrage)
  • Tibet-Permit

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flug Deutschland - Xining, Rückflug Kathmandu - Deutschland
    Wir vermitteln Ihnen den Flug gerne auf Anfrage!
  • Visum für China (125 €/160 €)
  • Visum für Nepal (30 €)
  • Trinkgelder
  • Reiserücktritts- / Auslandskrankenversicherung
Der Inhaber von Himalaya Fair Trekking, Paul Nicolini

Buchen Sie Ihre Traumreise beim Himalaya-Experten!
Wir beraten Sie gerne!

Tel. 089/600 600 00

Ihr Paul Nicolini und das Team von HFT