Indien /

Ladakh – Durchs Markha Valley zum Dzo Jongo East Peak (6214 m)

Nach den Akklimsatisations- und Besichtigungstagen in Leh geht es über den Zanskar ins malerische Markha-Tal. Von hier arbeiten wir uns langsam weiter vor bis zum Basislager im oberen Nimaling-Plateau. Wenn alles passt, erreichen wir gut akklimatisiert den Gipfel des Dzo Jongo East.

85 km,  3.800 Hm

Reiseverlauf

  • 1. Tag

    Abflug in Deutschland, Ankunft in Delhi gegen Mitternacht, Übernachtung im Hotel

  • 2. Tag

    Früh morgens Weiterflug von Delhi (200 m) nach Leh (3500 m)

  • 3. Tag

    Leh (3500 m), Besuch der Klöster Tikse, Hemis und Shey

  • 4. Tag

    Leh (3500 m), Besichtigung der Shankar Gompa, Shanti Stupa und des Palasts von Leh

  • 5. Tag

    Fahrt über den Dun Dun La (4580 m) nach Chilling (3250 m). Beginn des Treks, erste Etappe bis Skyu  (3400 m)
    [Gehzeit 4 Std., 12 km, ↑350 Hm ↓200 Hm]

  • 6. Tag

    Durch das Markha-Tal nach Markha (3800 m);
    [Gehzeit 7 Std., 21 km, ↑650 Hm ↓250 Hm]

  • 7. Tag

    Weiter durch das Markha-Tal bis nach Tachungtse (4250 m);
    [Gehzeit 6 Std., 16 km, ↑550 Hm ↓100 Hm]

  • 8. Tag

    Hinauf zu den Yak-Weiden des Nimaling-Plateaus (4800 m);
    [Gehzeit 3 Std., 7 km, ↑600 Hm ]

  • 9. Tag

    Besteigungsmöglichkeit mehrerer 5000er, Camp nochmals in Nimaling
    [Gehzeit 2-6 Std., ↑↓500 -1000 Hm, je nach Gipfel]

  • 10. Tag

    zum Dzo Jongo Base Camp (5010 m)
    [Gehzeit 6 Std., 3 km, ↑200 Hm]

  • 11. Tag

    Besteigung des Dzo Jongo (6210 m), zurück zum Base Camp (5010 m)
    [Gehzeit 7-9 Std., 15 km, ↑↓1200 Hm]

  • 12. Tag

    Über den Lalung La (5330) zu einem Campground (ca. 4000 m)
    [Gehzeit 6 Std., 10 km, ↑350 Hm ↓1300 Hm]

  • 13. Tag

    Trek nach Lotho. Von dort Rückfahrt nach Leh
    [Gehzeit 1 Std., 3 km, ↓300 Hm]

  • 14. Tag

    Leh, Reservetag

  • 15. Tag

    Rückflug nach Delhi, nachmittags Besichtigungen in Delhi

  • 16. Tag

    Delhi, Reservetag. Besichtigungen in Delhi. Optional Ausflug zum Taj Mahal in Agra. Nachts Rückflug nach Deutschland.

  • 17. Tag

    Ankunft in Deutschland

Termine und Buchung

* Der Termin für die Ankunft in Deutschland ist abhängig vom gebuchten Rückflug. Bei Abflug am Abend kann die Ankunft auch erst am nächsten Tag erfolgen. Verbindlich ist der Termin auf Ihrer Buchungsbestätigung.

Leistungen

  • Preis mit Flug:Linienflug ab München oder Frankfurt nach Delhi und zurück
    (Abflüge von anderen Flughäfen auf Anfrage)
  • Preis ohne Flug: Alle Leistungen ab Tag 2, d.h. ohne des intern. Flugs nach Delhi
  • Alle inländischen Flüge und Transfers im Zielland, soweit im Programm enthalten
  • Hotelübernachtung im DZ inkl. Halbpension
  • Srinagar: Übernachtung auf dem Hausboot am Dal-See mit Vollpension
  • Vollpension beim Trekking
  • bei Zelttreks: Guide, Koch plus Küchenmannschaft, Zelte, Isomatten
  • Englischsprachiger Guide
  • Gepäcktransport 14 kg/Person
  • Nationalparkgebühren, Trekkingpermits
  • Besichtigungen lt. Programm

Nicht enthaltene Leistungen

  • Preis ohne Flug: Internationaler Flug nach Delhi
  • Innerdeutscher Bahnzubringer (Rail & Fly):  60 €
  • Innerdeutsche Zubringerflüge (nach Verfügbarkeit)
  • Einzelzimmer-/Einzelzeltzuschläge (auf Anfrage)
  • Visum für Indien (ca. 60 €)
  • Persönliche Versicherungen (Reiserücktritts-, Auslandskrankenversicherung)
    (siehe „Versicherungen")
  • Trinkgelder
  • Lodgetreks: Getränke
Der Inhaber von Himalaya Fair Trekking, Paul Nicolini

Buchen Sie Ihre Traumreise beim Himalaya-Experten!
Wir beraten Sie gerne!

Tel. 089/600 600 00

Ihr Paul Nicolini und das Team von HFT