Suche

Reisebuchung

Eine Reise bei HFT buchen Sie buchen Ihre Reise, in dem Sie bei der jeweiligen Reise den gewünschten Termin auswählen und dort auf “Buchen” klicken.  Es öffnet sich ein Online-Formular, in dem

Dankeseite Newsletter

Danke für Ihre Anmeldung zum HFT Newsletter! Wir haben Ihnen eine Bestätigungs-Mail an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.  Sollte keine Mail von uns eingehen, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Bitte bestätigen Sie durch einen Klick

Dankeseite Kontaktformular

Danke für Ihre Anfrage Wir haben Ihre Anfrage erhalten und setzen uns mit Ihnen in Kürze in Verbindung Zurück zur Startseite

Newsletter

Newsletter Anrede HerrFrau Vorname Nachname E-Mail* Ich interessiere mich besonders für Reisen mit Schwerpunkt Trekking Kultur Fahrrad/Mountainbike Datenschutz* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie   Anmelden

Nepal

Trekkingreisen nach Nepal Wir sind spezialisiert auf die Planung und Durchführung von Reisen nach Nepal – und das seit über 25 Jahren.  Reisen Sie mit uns aufs Dach der Welt! Ob Trekking,

Sightseeing “Nagarkot, Dhulikhel und Namo Buddha”

Reisebaustein: Sightseeing “Nagarkot, Dhulikhel und Namo Buddha” Preis 200 €/Person bei einem Teilnehmer110 €/Person bei 2-5 Teilnehmern75 €/Person bei 6-12 Teilnehmern   Ein ganzer Tag Sightseeing im Tal von Kathmandu. Der Preis

Sightseeing “Temple Tour”

Reisebaustein: Sightseeing “Temple Tour” Preis 95 €     bei einem Teilnehmer55 €     2 bis 5 Teilnehmer   Ein Tag Sightseeing zu den berühmten Tempeln in Pashupatinath, Boudhanath und Swayambhunath. Der Preis

Everest Panoramaflug

Reisebaustein: Everest Panoramaflug Preis: 220 €/Person Den Bergen so nah… und eine nochmal ganz andere Perspektive als beim Trekking. Während des knapp 1-stündigen Rundfluges kommt man den Gipfeln  Cho Oyu, Pumo-Ri, Nupste, Lhotse

Reisebausteine / Anschlussprogramme

Reisebausteine und Anschlussprogramme in Nepal Nepal: Chitwan Nationalpark Nepals Wildlife kennenlernen – die ideale Ergänzung nach einem Trek (3 Tage) Nepal: Panorama-Flug Fensterplatz garantiert: Gigantische Blicke auf die Himalaya-Riesen Nepal: Sightseeing Nagarkot

Chitwan Nationalpark

Reisebaustein: Chitwan Nationalpark 3 Tage / 2 Nächte 240 € / Person im DZ (Aufpreis für Einzelzimmer auf Anfrage) Eine wunderbare Ergänzung im Anschluss an eine Trekkingreise.  Der 930 km² große Park

Mit Kind und Kegel zum Annapurna Base Camp

Der Trek zum Annapurna Base Camp ist ideal für Familien mit schulpflichtigen Kindern, die in zwei Wochen Osterferien einen Eindruck von der Schönheit und Exotik Nepals gewinnen möchten. Zu Beginn des Treks

Anspruchsvolle Treks

Anspruchsvolle Treks / Treks mit Besteigung eines 6000er-Gipfels Alle unsere Treks haben wir eingeteilt in vier Schwierigkeitsstufen.  Eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der Seite “Wie schwierig ist ein Trek” . Neben

Mittelschwere Treks

Mittelschwere Treks Alle unsere Treks haben wir eingeteilt in vier Schwierigkeitsstufen.  Eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der Seite “Wie schwierig ist ein Trek” . Neben unserer Erfahrung spielen folgende Kriterien eine

Leichte Treks

Leichte Treks für Einsteiger und Genießer Leichte und moderate Treks eignen sich für alle Einsteiger und Nepal-Neulinge, die das Land zum ersten Mal bereisen. Auf alle Fälle steht hier der Genuss im Vordergrund,

Lower Everest Trek – Ladies only

Wir (das sind in diesem Fall nur Damen) fliegen nach Paphlu und wandern zunächst auf der klassischen Everest Base Camp Route (siehe T120) bis Namche Bazaar und weiter zum Kloster Tengboche. Danach

Gesundheit

Trekking und Gesundheit Trekkingreisen erfordern körperliche Fitness. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto höher auch die Anforderungen an die Kondition. Sie sollten die Reise also nicht unvorbereitet antreten. Wer sich körperlich überfordert, hat

Infos für Ihren Aufenthalt

Infos zum Aufenthalt in Nepal Hier geben wir Ihnen einige Infos und Tipps zum Aufenthalt in Nepal: Unterkunft  Essen & Trinken Strom/Elektrizität Telefonieren / Internet / Wlan Geld, Trinkgeld Allgemeine Verhaltensregeln/ Dos

Familienreise: Märchenhaftes Rajasthan mit Kameltrekking

Eine Reise durch das exotische Rajasthan: Es erwarten Sie farbenprächtige Märkte, enge Gässchen, prunkvolle Maharadscha-Paläste, altehrwürdige Herrenhäuser und mittelalterliche Festungen. Erleben Sie den Charme mittelalterlicher Wüstenstädte, ein Rajasthan wie aus 1001er Nacht.

Kleine Annapurna Runde – Ladies only

Die Kleine Annapurna-Runde ist ein Ableger des weltbekannten Annapurna Circuit und unser Tipp für  alle, die nur zwei Wochen Urlaub zur Verfügung haben. Wir wandern auf dem schönsten Abschnitt der klassischen Annapurna

Einreisebestimmungen

Einreisebestimmungen Nepal Reise-Dokumente für die Einreise nach Nepal Reisepass Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Ende der Reise gültig sein!Kinderausweise für Kinder bis zum 16. Lebensjahr werden anerkannt, wenn der Ausweis

Geld, Trinkgeld

Geld, Trinkgeld Landeswährung ist die Nepalesische Rupie, 1 € = 129 NR (Stand 10/2022) Geld tauschen können Sie nur in Nepal. In Kathmandu können Euro, US$ und Schweizer Franken problemlos getauscht werden. Dies gilt

Beste Reisezeit: Nepal

Nepal: Beste Reisezeit Beste Reisezeit für Trekkingreisen in Nepal Für den Großteil der Trekkingregionen in Nepal sind die Übergangsmonate im Frühling und im Herbst am besten für Trekkingreisen geeignet:  Jan-Feb-Mar-Apr-Mai-Jun-Jul-Aug-Sep-Okt-Nov-Dez Die Jahreszeiten

Ladies only – Frauenreisen

Ladies only: Frauen reisen mit Frauen Immer wieder haben wir das so erlebt: Frauen interessieren sich für einen Trek und eine der ersten Fragen ist, ob sich denn schon andere Frauen für diesen

Everest

Nepal: Treks im Everest-Gebiet Das Everest-Gebiet, auch bekannt als Solu-Khumbu-Region, liegt im nordöstlichen Teil Nepals. Nicht ohne Grund zählt es zu den beliebtesten Trekking-Regionen des Himalaya – die Gipfelpanoramen hier sind einfach

Rolwaling

Nepal: Trek im einsamen Rolwaling Das Rolwalingtal ist das namensgebende Grenztal zu Tibet im Rolwaling Himal. Es verläuft in Ost-West-Richtung nördlich von der Grenzbergkette zu Tibet. Im Süden befinden sich die Täler der Flüsse Likhu, Nupche, Khimti,

Kanchenjunga

Lodgetrek zum Kanchenjunga Base Camp Der 8586 m hohe  Kanchenjunga oder Kangchendzönga, im deutschen Bergsteigerjargon oft nur kurz “Kantsch” genannt, liegt im Osten Nepals. Er ist der dritthöchste Berg der Erde und zugleich der am östlichsten gelegene Achttausender. Über seinen

Manaslu

Nepal: Manaslu-Trek & Tsum Valley Der Name “Manaslu” stammt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie “Berg der Seele”. Der  Manaslu-Trek  ist körperlich anstrengend, die Lodges einfacher als in den klassischen Trekkingregionen.

Treks im Annapurna-Gebiet

Nepal: Treks im Annapurna-Gebiet Viele der Treks im Annapurna starten und enden in Pokhara. Idyllisch am Phewa-See gelegen, geht es in diesem Städtchen weit weniger hektisch zu als im quirligen Kathmandu. Pokhara ist

Bhutan: Jhomolhari Loop Trek

Der Jomolhari Loop Trek ist mit 5 bis 7 Trekkingtagen die kürzeste Variante des beliebten Jhomolhari Treks. Wir bewegen uns hier überwiegend in Höhenlagen zwischen 2.500 und 4.200 m Höhe, müssen aber

Bhutan: Jhomolhari Trek

Unsere Reise mit 10 Trekkingtagen im Land des Donnerdrachens und des Brutto-Sozialglücks. Wenn Sie diese Tour buchen, sind Sie den glücklichen Menschen Bhutans schon ziemlich nah. Trekking in Bhutan unterscheidet sich deutlich

Familientrekking mit Safari

Eine bunte Mischung, wie sie Kids und Eltern gefällt – dafür garantieren wir! Zunächst einmal heißt es Ankommen im exotischen und immer ein bisschen chaotischen Kathmandu. Wir lassen uns Zeit, denn auch

Familienreisen

Familienreisen – Abenteuer für Eltern und Kids Fernreisen und auch Wandern mit Kindern kann richtig Spaß machen. Ja, auch im exotischen Nepal und in Indien kann man einen unbeschwerten Urlaub mit Kindern

Mit dem Mountainbike quer durch Bhutan

Die Variante unserer großen Bhutan-Durchquerung (T408) für all diejenigen, die das buddhistische Land des Donnerdrachens auf dem Sattel ihres Fahrrads erleben wollen. Es sind weniger die täglichen Strecken, sondern die zu bewältigenden

Upper Dolpo Trek

Ein wirklich abenteuerlicher , aber lohnender Zelt-Trek im Westen Nepals. Dolpo liegt in einer der ursprünglichsten und am schwersten zugänglichen Regionen Nepals. Erst sei Anfang der neunziger Jahre unter relativ strengen Auflagen

Ladakh: Markha Valley Trek

Eine klassische Reise zum Kennenlernen von Ladakh und aufgrund der Kürze des Treks eine Empfehlung für erfahrene Trekker mit knappem Zeitbudget. Markha liegt im trockenen, wüstenhaften Ladakh, das Flusstal liegt im Hemis-Nationalpark

Von Spiti nach Ladakh: Parang La Trek

Diese Reise verbindet den Besuch alter buddhistischer Kulturschätze mit einem 7-tägigen Trekking in der rauen, einsamen Wildnis nahe der tibetischen Grenze. Wir nutzen die gut ausgebaute Manali-Road für unsere Anreise, die Bezirkshauptstadt

Unsere Guides

Unsere Guides Unser Team in Nepal Unser Team in Bhutan Nir Shrestha Min Kathri Min spricht sehr gut deutsch und versteht alles! Er arbeitet nicht nur als Trekking-Guide für uns, sondern ist

Indien

Trekking- & Kulturreisen im indischen Himalaya: Ladakh, Spiti & Sikkim Die auch „Klein-Tibet“ genannte Region im indischen Himalaya  ist bekannt wegen des hier noch in seiner ursprünglichen Form praktizierten, tibetischen Buddhismus.  Bei

Mountainbike

Mountainbike-Reisen / Radreisen im Himalaya Das Himalaya-Gebirge – seit jeher Sehnsuchtsziel der Bergsteiger und Trekker – hat sich längst auch in die Herzen passionierter Mountainbiker eingeschlichen. Denn wo Wanderwege durch die atemberaubende

Bhutan

Bhutan: Kultur- und Trekking-Reisenim Land des Donnerdrachens Das faszinierende Himalaya-Königreich Bhutan bereisen wir wegen seiner landschaftlichen Schönheit, der intakten Natur und natürlich seiner weltbekannten buddhistischen Klöster. Wir bewegen uns überwiegend im inneren

Start

Wir organisieren Reisen ins Himalaya-Gebirge:Nepal – Bhutan – Ladakh (Nordindien) Der Himalaya-Experte seit über 25 Jahren! Wir beraten Sie ausführlich!Wir planen und realisieren Ihre Reise nach Ihrem persönlichen Wunsch! Rufen Sie an 

Langtang

Nepal: Trekking in Langtang & Helambu Der Langtang Himal ist weniger bekannt als die klassischen Trekking-Regionen Annapurna oder Everest, aber landschaftlich und besonders kulturell nicht weniger reizvoll. Unweit von Kathmandu gelegen, erreicht man die

Mustang

Nepal: Trekking in Mustang & Dolpo Das ehemalige Königreich Mustang liegt abgelegen direkt an der Grenze zu Tibet, verborgen hinter den Gebirgszügen von Annapurna (8091 Meter) und Dhaulagiri (8167 Meter). Es ist aufgrund

Khopra Danda / Khayer Lake Trek

Der Trek über Khopra Danda führt Sie abseits der bekannten Wege durch eine noch unberührte Gegend im Annapurna-Gebiet. Die Teehäuser sind einfacher, die Dörfer ursprünglicher, wurde dieser Weg doch erst seit 2012

Nepal: Expeditionstrek zum Mera Peak (6461 m)

Der Mera Peak ist mit seinen 6461 Metern Höhe der höchste Trekkinggipfel in Nepal. Er liegt im Hinku-Tal (Everest-Gebiet) im Makalu-Barun-Nationalpark.  Man unterscheidet  Nordgipfel (6.476 m), Mittelgipfel (6.461 m) und den Südgipfel

Mardi Himal Trek

Dieser einfache, sehr schöne Trek führt uns in ein touristisch noch wenig erschlossenes Gebiet in der Annapurna-Region. Wir folgen zunächst der frequentierten Route zum Annapurna Base Camp bis Deurali, ab da wird

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1.    Abschluss des Reisevertrages 1.1. Die Anmeldung kann auf dem dafür vorgesehenen Formblatt postalisch, per Fax oder auf elektronischem Weg (Online-Formular, E-Mail) vorgenommen werden. Mit der Anmeldung erkennt

Was bedeutet “fair”?

Was bedeutet “fair”? Als wir unser Unternehmen 1996 gründeten, musste auch ein Name gefunden werden. Wir wollten das, was uns wichtig ist, in unserem Namen reflektieren. So entstand „Himalaya Fair Trekking“ (HFT).

Warum HFT?

Warum mit HFT reisen? Über uns Über 25 Jahre Erfahrung  Wir konzentrieren uns auf die Himalaya-Region als Reiseziel. Und das bereits seit 1996! Wir kennen uns bestens aus in Nepal, Bhutan und Ladakh.

Mit dem Mountainbike rund um die Annapurna

Rund um die Annapurna – die Mountainbiker haben die seit jeher bei Trekkern beliebte Annapurna-Runde für sich entdeckt. Dies nicht zuletzt deshalb, weil die Schiebe- und Tragestrecken mittlerweile überschaubar geworden sind.  Einer

Mit dem Mountainbike durch Upper Mustang

Mit dem Mountainbike geht’s vom Khali-Ghandaki-Tal über wilde Pisten und Trails durch Upper Mustang bis zur Grenze nach Tibet. Lho Mantang, die Hauptstadt des ehemaligen Königreichs, liegt auf einer trockenen Hochebene. Der

Mit dem Fahrrad durch Rajasthan / Indien

Erleben Sie das exotische Rajasthan hautnah auf dem Bike – diese 600 km auf dem Fahrrad werden Sie nie vergessen: Von Udaipur über Jodhpur nach Jaipur, überwiegend auf gut befestigten Nebenstraßen, ein

Trek zum Kanchenjunga Base Camp

Der 8586 m hohe  Kanchenjunga oder Kangchendzönga liegt im Osten Nepals. Der “Kantsch”  ist der dritthöchste Berg der Erde und zugleich der am östlichsten gelegene Achttausender. Über seinen Gipfel verläuft die Grenze zwischen

Lower Everest Trek zum Ama Dablam Base Camp

Wir fliegen nach Paphlu und wandern von dort zunächst auf der klassischen Route zum Everest Base Camp (siehe T120) bis Namche Bazaar und weiter zum Kloster Tengboche. Danach verlassen wir die Route,

Ladakh – Von Chilling zum Stok Kangri

Diesen Trek können wir auch in 2021 leider nicht anbieten. Die indischen Behörden haben die Besteigung des Stok Kangri aus Umweltschutzgründen für voraussichtlich drei Jahre (2020-2022) gesperrt. Wir empfehlen als Alternative die

Sikkim: Trekking und Kultur im Reich des Kanchenjunga

Herrlicher Trek im Angesicht des Kanchenjunga (8.586 m). Dieser genussreiche Zelt-Trek bietet nicht nur grandiose Aussichten auf den dritthöchsten Berg der Welt. Im Westen sehen wir bis zu den Achttausendern Nepals: Everest,

Nepal: Von Lukla zum Island Peak (6190 m)

Ein Trek durch die schönsten Ecken des Solo Khumbu – und als Highlight wartet am Ende die Besteigung eines Sechstausenders! Der Island Peak ist ein 6.189 Meter hoher Berg in Nepal. Er

Von Jiri zum Island Peak (6190 m)

Diese Reise wird aktuell nicht für Gruppentermine angeboten. Wir haben sie durch die kürzere Reise “Von Lukla über Gokyo Ri und Kala Pattar zum Island Peak” (T131) ersetzt.   Auf der klassischen

Trek durchs wilde Rolwaling zum Tsho Rolpa

Trek durch das touristisch noch wenig erschlossene Rolwaling-Tal bis hinauf zum Gletscherrandsee Tsho Rolpa. Wer es ohne Internet und tägliche heiße Dusche nicht aushält, ist hier am falschen Ort. Die Lodges sind

Trek rund um Manaslu und Annapurna

Eine wunderbare Kombination zweier Treks für konditionsstarke Wanderer mit viel Zeit: Nach der Umrundung des Manaslu (T162) geht es über den 5416 m hohen Thorong La um die Annapurna (Annapurna Umrundung T109)

Everest Base Camp & Ama Dablam Base Camp

Mount Everest – der höchste Berg der Welt. Die Nepali nennen “ihren” Berg Sagarmatha (Stirn des Himmels), für Tibeter ist es der Chomolungma (Mutter Gottes der Erde). Das Bergpanorama auf dem Weg

Sikles-Trek durch die Vorberge des Himalaya

Land und Leute kennenlernen steht auf dieser Wanderung durch die Vorberge des Himalaya im Vordergrund. Bekannt ist der Trek auch unter dem Namen “Sikles Village Trek”. Sikles ist ein schönes, gepflegtes Dorf,

Tilicho Lake Trek

Dieser Trek führt zu einem der höchstgelegenen Seen im Himalaya-Gebirge.  Manang liegt auf der klassischen Annapurna-Runde. Der Weg zum Tilicho-See auf fast 5000 m Höhe und ist mindestens so lohnend wie die

Everest Base Camp classic

Stairway to heaven, dem Himmel entgegen!  Der Trek zum Everest Base Camp hält alles, was man sich von einer Wanderung auf den Spuren der großen Expeditionen verspricht. Wir starten tief unten auf

Großer Langtang Trek

Die große Langtang-Durchquerung ist ein Trek abseits der großen Routen im Langtang-Nationalpark, einem der ursprünglichsten Trekkinggebiete Nepals. Die 7000er des Hochtals von Langtang, malerische Dörfer, Wälder und Seen sowie zahlreiche Klöster und

Trek rund um den Manaslu (8163 m)

Die Umrundung des Manaslu, mit 8163 Metern der achthöchste Berg der Welt, gehört zu den empfehlenswerten, aber nicht ganz einfachen Trekkingtouren in Nepal. Der Lodgetrek führt uns durch den Gurkha- und Lamjung

Trek durch das ehemalige Königreich Mustang

Der Lonely Planet hat Recht: Nepal bedeutet nicht nur Everest und Annapurna. Auch wir sind begeistert von den weniger bekannten und daher auch viel einsameren Gebieten. Dazu zählt das ehemalige Königreich Mustang,

Trek über den Thorong La ins Königreich Mustang

Dieser Trek verbindet die Annapurna-Runde mit dem Trek nach Upper Mustang und erfordert entsprechend viel Zeit. Durch die beeindruckende Landschaft des Marshyangdi-Tals und Überquerung des Thorong La (5435 m) erreichen Sie Mustang.

Trek von Helambu zu den heiligen Seen von Gosainkund

Ein Trek etwas abseits der bekannten Achttausender, in einer nicht minder großartigen Landschaft. Wir wandern von den Terrassen des Helambu durch Rhododendronwälder bis hinauf nach Gosainkund.  Immer wieder passieren wir kleine Dörfer

Kleine Annapurna Runde

Die Kleine Annapurna-Runde ist ein Ableger des weltbekannten Annapurna Circuit und unser Tipp für  alle, die nur zwei Wochen Urlaub zur Verfügung haben. Wir wandern auf dem schönsten Abschnitt der klassischen Großen

Große Annapurna Runde

Die große Annapurna-Umrundung ist einer der Klassiker in Nepal und gehört fraglos zu den schönsten, abwechslungsreichsten und bekanntesten Trekkingrouten weltweit. Die Tour führt auf insgesamt 16 Tagesetappen durch Nepals verschiedenen Klima- und

Annapurna Runde & Annapurna Base Camp

Eine Kombination zweier Treks: Nach der klassischen Annapurna-Umrundung (T103)besuchen wir noch das Annapurna Base Camp (T101). Wir wandern durchs Marshyangdi-Tal  über den 5435 m hohen Thorong La ins Tal des Khali Ghandaki

Annapurna Base Camp Trek

Der Trek zum Annapurna Base Camp ist ideal für alle, die in kurzer Zeit einen Eindruck von der Schönheit Nepals gewinnen möchten. Aber auch für Einsteiger in Sachen Himalaya Trekking, weil diese

Annapurna Base Camp & Safari

Diese viel gebuchte Reise wurde natürlich NICHT aus dem Programm genommen.  Die Buchung erfolgt über die Buchung des Treks zum Annapurna Base Camp (T101), kombiniert mit dem Reisebaustein “Chitwan Nationalpark”. Der Trek

Nepal zum Kennenlernen – Trekking, Safari & Kultur

Ein faszinierender Querschnitt durch die landschaftliche und kulturelle Vielfalt Nepals. Der wunderschöne, 6-tägige Poon Hill Trek im Annapurna-Gebiet zählt zu den einfacheren Treks in Nepal. Er führt Sie zu einem der schönsten

Reise-Informationen zu Nepal

Informationen & Tipps rund um Ihre Reise nach Nepal Beste Reisezeit siehe “Beste Reisezeit für Trekking- und Kulturreisen in Nepal” Einreisebestimmungen Nepal Reise-Dokumente für die Einreise nach Nepal ReisepassIhr Reisepass muss bis mindestens

Ausrüstung

Ausrüstung für Trekkingreisen  Wichtig für alle, die gebucht haben und sich auf eine Trekkingreise nach Nepal, Ladakh oder Bhutan vorbereiten. Spätestens aber, wenn Sie bereits am Packen sind:  Unsere Checkliste für Ihre

Schwierigkeitsgrade

Wie schwierig ist ein Trek / eine Trekkingreise? „schwer ist leicht was“ … das bringt die Problematik der Kategorisierung unserer Reisen nach Schwierigkeitsgraden auf den Punkt. Die Einschätzung, wie schwierig ein Trek

Versicherungen

TravelSecure – unser leistungsstarker Versicherungspartner   Wir raten unseren Kunden zum Abschluss folgender Versicherungen: Auslandsreise-Krankenversicherung (mit weltweiter 24-Stunden-Assistance-Hotline), Reiserücktrittskostenversicherung und einer Reiseunfallversicherung. TravelSecure® bietet Ihnen den Rundum-Schutz für Ihre Reise! Hier TravelSecure Versicherung

Länderinformationen

Länderinformationen Nachfolgend finden Sie einige Informationen und Reise-Tipps über unsere Reiseziele im Himalaya Nepal    Bhutan         Indien: Ladakh, Spiti, Sikkim, Darjeeling, Rajasthan

Kontakt

Kontakt HFT Himalaya Fair Trekking Gistlstr. 8482049 Pullach im Isartal Tel: +49 89 600 600 00Fax: +49 89 600 600 01E-Mail: info@himalaya.de

Gästebuch

Wir freuen uns über Ihren Eintrag in unser Gästebuch! Das Gästebuch ist moderiert, Einträge müssen vor Veröffentlichung freigeschaltet werden. Daher bitten wir Sie um etwas Geduld, wenn Sie Ihren Eintrag nicht sofort

Impressum

Impressum HFT Himalaya Fair Trekking Gistlstr. 8482049 Pullach im Isartal Tel: +49 89 600 600 00Fax: +49 89 600 600 01E-Mail: info@himalaya.de Inhaber: Paul NicoliniUSt-IdNr.:DE199343302 Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten

Datenschutz

Datenschutz­erklärung 1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten,

Paul Nicolini, Gründer und Inhaber von Himalaya Fair Trekking (HFT)

Buchen Sie Ihre Traumreise beim Himalaya-Experten!
Wir beraten Sie gerne!

Tel. 089/600 600 00

Ihr Paul Nicolini und das Team von HFT

Newsletter

Ich interessiere mich besonders für Reisen mit Schwerpunkt



Datenschutz*
 

HFT-Katalog

Katalog online durchblättern oder kostenlos zusenden lassen – ganz wie Sie möchten!