Einreisebestimmungen Nepal

Reise-Dokumente für die Einreise nach Nepal

  • Reisepass
    Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Ende der Reise gültig sein!

    Kinderausweise für Kinder bis zum 16. Lebensjahr werden anerkannt, wenn der Ausweis mit einem Lichtbild versehen ist.

  • Visum

Beantragung eines Visums für Nepal

 

a) Vorab bei einem Konsulat oder der Botschaft in Berlin

Sie können Ihr Visum schon vorab in Deutschland bei der nepalesischen Botschaft  oder einem der zuständigen Konsulate beantragen. 

Die Kosten belaufen sich auf ca. 35 € für einen Aufenthalt von max. 15 Tagen und ca. 50 €  für einen Aufenthalt von max. 30 Tagen.  Die Gebühr müssen Sie in diesem Fall überweisen. Wenn Sie das Visum persönlich abholen, können Sie auch bar bezahlen. 
Kinder unter 10 Jahren benötigen auch ein Visum, dies ist allerdings kostenfrei. 

Hier die Links zu den Vertretungen Nepals in Deutschland / Österreich / Schweiz:

Nepalesische Botschaft Berlin          /  Visaantrag Berlin 2020 

Nepalesisches Konsulat München    /  Visaantrag München 2020

Nepalesisches Konsulat Stuttgart     /  Visaantrag Stuttgart 2020  

Nepalesisches Konsulat Köln           /  Visaantrag Köln 2020  

Nepalesisches Konsulat Wien

Nepalesische Botschaft Genf

b) Vor Ort bei Einreise am Flughafen Tribhuvan in Kathmandu

Völlig unproblematisch ist die Ausstellung des Visums bei der Einreise am Flughafen in Kathmandu. Dafür benötigen Sie 

Sie sparen Zeit, wenn Sie sich das Antragsformular schon zuhause ausdrucken und ausfüllen.

Bitte beachten Sie: 
Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Ende der Reise gültig sein!

 

c) Online-Beantragung über einen Visa-Dienstleister

Neben der Beantragung bei der Botschaft in Berlin oder einem der Honorarkonsulate bietet sich als sichere und einfache Vorab-Beantragung für Nepal die über einen Online-Visadienst an:

Visa Online-Beantragung für Deutsche Staatsangehörige

Visa Online-Beantragung für Österreichische Staatsangehörige

Visa Online-Beantragung für Schweizer Staatsangehörige



Einreise 

Zusätzlich zum Visum müssen Sie bei der Einreise am Internationalen Flughafen Tribhuvan (TIA) in Kathmandu ein Arrival Information Formular ausfüllen (bei der Ausreise das Departure Formular). Auch hier sparen Sie Zeit, wenn Sie das Formular schon ausgefüllt in Händen halten.
 
 

Zoll

Siehe Zollvorschriften des Auswärtigen Amtes

Zigaretten, Tabak, Alkohol, Parfüm etc.  dürfen Sie nur in Mengen, die Sie für Ihren Eigenbedarf benötigen, zollfrei ein- bzw. ausführen. Das gilt ebenso für Ausrüstungsgegenstände und Proviant.  Absolut verboten ist die Ein- und Ausfuhr von Rauschgiften aller Art.

Gegenstände, die älter als 100 Jahre sind, dürfen nicht ausgeführt werden. Dies gilt auch für historische Souvenirs. 

Trekking-Permits

Alle erforderlichen Trekkingpermits und Genehmigungen besorgen wir, die Gebühren sind im Reisepreis enthalten. Sollten wir die Fotos nicht schon vorab von Ihnen bekommen haben, halten Sie hierfür bitte zusätzlich 2 weitere Passfotos (für Dolpo- und Mustang 4 Passfotos) bereit und übergeben Sie diese direkt nach Ankunft an unseren Vertreter vor Ort.

 

Buchen Sie Ihre Traumreise beim Himalaya-Experten!
Wir beraten Sie gerne!

Tel. 089/600 600 00

Ihr Paul Nicolini und das Team von HFT

HFT-Katalog

Katalog online durchblättern oder kostenlos zusenden lassen – ganz wie Sie möchten!