Nepal / Manaslu / Lodge-Trekking

Tsum Valley Trek – eine Wanderung ins Tal des Glücks (T163)

Dauer
15 Tage
Schwierigkeit
Trekking moderat
Preis inkl. Flug
ab 2490 €
Preis ohne Flug
auf Anfrage
Kundenstimmen
Anzeigen

Das Tsum Valley, für Touristen erst seit 2007 geöffnet, liegt abgelegen von den bekannten Trekkingrouten Nepals auf dem Weg zum Manaslu. Diese sog. „Restricted Area“ darf nur mit Permit und Begleitung eines lizenzierten Guides betreten werden.

Ziel des Trek  ist Mu Gumba, ein einsames buddhistisches Kloster, auf 3.700 m Höhe gelegen. Eine landschaftlich überwältigende Wanderung führt uns dorthin. Das Tal wird umgeben von der beeindruckenden Bergwelt des Shringi-Himal im Norden und des Ganesh Himal im Süden. Talauswärts, im Westen, blicken wir  auf den Himal Chuli (7890 m), der bereits zum Manaslu-Massiv gehört.

Wir tauchen ein in die Spiritualität der buddhistischen Glaubenswelt – kaum sonst wo ist die tibetische Kultur heute noch so lebendig und authentisch zu erleben. Auf dem Weg liegen etliche weitere altertümliche, buddhistische Klöster, immer wieder passieren wir Chörten, Mani-Mauern, Gompas.

Wir übernachten in einfachen Lodges und/oder Homestays.

Wer mehr Zeit hat: Der Trek lässt sich ideal mit der Wanderung Rund um den Manaslu (T162) kombinieren.

  • max. Höhe
    3.700 Hm
  • Aufstieg
    8.100 Hm
  • Strecke
    150 km

Reiseverlauf

  • 1. Tag

    Flug Deutschland – Nepal

  • 2. Tag

    Ankunft in Kathmandu

  • 3. Tag

    Fahrt von Kathmandu nach Soti Khola (730 m),
    [Fahrtzeitca. 6 Std.]
    Beginn des Treks, Übernachtung in Lapubesi (880 m)
    [Gehzeit: ca. 2-3 Std., 7 km, ↑550 Hm, ↓300 Hm]

  • 4. Tag

    von Lapubesi nach Dobhan (1070 m)
    [Gehzeit: ca. 5-6 Std., 16 km, ↑800 Hm, ↓600 Hm]

  • 5. Tag

    von Dhoban nach Eklebatti (1600 m)
    [Gehzeit: ca. 6-7 Std., 15 km, ↑1000 Hm, ↓450 Hm]

  • 6. Tag

    von Eklebatti nach Chumling (2380 m)
    [Gehzeit: ca. 6 Std., 13 km, ↑1500 Hm, ↓700 Hm]

  • 7. Tag

    von Chumling nach Chokang Paro (3010 m)
    [Gehzeit: ca. 5-6 Std., 13 km, ↑1100 Hm, ↓400 Hm]

  • 8. Tag

    von Chokang nach Nile (3360 m)
    [Gehzeit: ca. 3 Std., 8 km, ↑350 Hm]

  • 9. Tag

    Tagesausflug nach Mu Gumba (3700 m), ÜN in Nile (3360 m)
    [Gehzeit: ca. 4-5 Std., 10 km, ↑450 Hm, ↓450 Hm]

  • 10. Tag

    Abstieg von Nile nach Chumling (2380 m)
    [Gehzeit: ca. 7 Std., 20 km, ↑400 Hm, ↓1400 Hm]

  • 11. Tag

    von Chumling nach Philim (1590 m )
    [Gehzeit: ca. 6 Std., 15 km, ↑750 Hm, ↓1550 Hm]

  • 12. Tag

    von Philim nach Khorlabesi (970 m)
    [Gehzeit: ca. 7 Std., 19 km, ↑500 Hm, ↓1250 Hm]

  • 13. Tag

    Abstieg nach Soti Khola (730 m)
    [Gehzeit: ca. 5 Std., 16 km, ↑800 Hm, ↓1050 Hm]

  • 14. Tag

    Rückfahrt nach Kathmandu
    [Fahrtzeitca. 6 Std.]

  • 15. Tag

    Rückflug nach Deutschland

Termine und Buchung

120 € Einzelzimmerzuschlag im Hotel

* Der Termin für die Ankunft in Deutschland ist abhängig vom gebuchten Rückflug. Bei Abflug am Abend kann die Ankunft auch erst am nächsten Tag erfolgen. Verbindlich ist der Termin auf Ihrer Buchungsbestätigung.

Termine und Buchung

Lädt ...

Termine und Buchung

Derzeit sind keine Termine für diese Reise verfügbar

Leistungen

  • Linienflug ab München oder Frankfurt nach Kathmandu
    (Abflüge von anderen Flughäfen auf Anfrage)
  • Alle Transfers in Nepal, wie im Programm enthalten
  • Alle Übernachtungen (Hotels, Lodge und/oder Zelt)
  • In Kathmandu und/oder Pokhara: ÜN im ***Hotel incl. Frühstück
  • Gepäcktransport während des Treks (14 kg/Person)
  • 3 Mahlzeiten während des Treks
  • Englischsprachiger Führer
  • Nationalparkgebühren
  • Trekking-/Climbingpermits

 

Zusätzliche Leistung bei Zelttreks

  • Zelte (2 Personen teilen sich ein 3-Personen-Zelt)
  • Isomatten
  • Begleitmannschaft plus Koch auf den Zelt-Etappen
  • Getränke (abgekochtes/gefiltertes Wasser)

 

Zusätzliche Leistung bei Mountainbike-Touren

  • Begleitung durch einen  Mountainbike-Guide

Nicht enthaltene Leistungen

  • Innerdeutscher Bahnzubringer 2. Klasse (Rail & Fly): ca. 60 €
    (abhängig von der  jeweiligen Airline, nicht für alle Züge verfügbar)
  • Innerdeutsche Zubringerflüge (nach Verfügbarkeit)
  • Einzelzimmer-/Einzelzeltzuschläge (auf Anfrage)
  • Visum für Nepal (ca. 35 €)
  • Persönliche Versicherungen (Reiserücktritts-, Auslandskrankenversicherung)
    (siehe "Versicherungen")
  • Warme Mahlzeiten (mittags, abends) in Hotels in Kathmandu und Pokhara
  • Trinkgelder (Empfehlung: 5-6 € pro Person und Tag)
  • Lodgetreks: Getränke

 

Bei Mountainbike-Touren

  • Leihgebühr für Mountainbike (ab 250 €)
  • Transport eines eigenen Mountainbikes nach Nepal und zurück
Paul Nicolini, Gründer und Inhaber von Himalaya Fair Trekking (HFT)

Buchen Sie Ihre Traumreise beim Himalaya-Experten!
Wir beraten Sie gerne!

Tel. 089/600 600 00

Ihr Paul Nicolini und das Team von HFT

HFT-Katalog

Katalog online durchblättern oder kostenlos zusenden lassen – ganz wie Sie möchten!